Dienstag, 5. August 2014

Täschling Nr.3

Hier kommt Täschling Nr. 3, diesmal eine Jungsvariante in Gr. 122. Irgendwie hatte ich bei der Größenwahl einen Knoten im Kopf. Wenn einem Kind die Hosen eines namhaften Hosenherstellers in Gr. 116 passen, und diese Hosen aber immer eine Nummer kleiner ausfallen, dann wächst das Kind natürlich gerade in die Größe 116 hinein (und nicht in die Größe 122!!!). Der hier entstandene Täschling ist zwar jetzt noch ein wenig groß (wird trotzdem gerne getragen), dafür wird er meinem Sohn noch sehr lange passen und hoffentlich Freude bereiten.


Der Motorradstoff ist vom Stoffmarkt, man kann ihn aber auch hier bestellen. Den dunkelblauen Jersey und den Sternenjersey habe ich ebenfalls auf dem Stoffmarkt erstanden (vom Buntspecht).
Hier noch einmal eine Ansicht des Täschlings aus allen Perspektiven:







Viele weitere schöne Täschlingsvarianten aus der Probenährunde könnt ihr bei Allerleikind bewundern. Das Schnittmuster könnt Ihr ebenfalls dort erwerben.
Wer noch meine ersten zwei Täschlinge anschauen möchte, braucht nur in die beiden vorigen Posts hineinschauen.

Dieses coole Teil wandert jetzt zum Creadienstag, zu Meertje und zu Made4Boys.
P.S.: Dumm gelaufen, beim Creadienstag bin ich leider rausgeflogen. Ich habe nicht gesehen, dass Probenähergebnisse nicht verlinkt werden dürfen....;-(

Kommentare:

  1. Sehr schön sind die Täschling wieder geworden.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass dein klasse Täschling geflogen ist, der ist wirklich super geworden. Ja, beim Creadienstag sind sie da streng, deshalb kam mein Probenähpost auch schon gestern.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich richtig schön, Dein Täschling! Und soooo groß sieht er ehrlich gesagt gar nicht aus!
    Ein richtig cooler Jungs-Täschling, gefällt mir ganz toll!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen