Donnerstag, 18. September 2014

Juniz

Ende 2012 habe ich mir diese Collegetasche nach dem Schnittmuster Juniz genäht. Stolz wie Oskar bin ich mit dieser Tasche herumgelaufen, war es doch mein erstes größeres Werk.



Sogar Paspeln hatte ich zum ersten Mal selber hergestellt und eingenäht.


Was ich allerdings noch gar nicht richtig beachtet hatte, war die richtige Materialwahl. Schon nach wenigen Tagen ging vom Klappendeckel das Wachstuch kaputt. Die Risse waren nicht wirklich schlimm, habe die Tasche deshalb trotzdem benutzt.
Bis meine Tochter der Juniz den letzten Feinschliff verpasst hat: 


Da ich nicht gerne repariere und auf dem Stoffmarkt keinen farblich passenden Klappendeckelstoff auftreiben konnte, hat die Tasche erst mal ganz lange auf dem Reparaturstapel gelegen.
Letzte Woche konnte ich mich doch aufraffen und habe den Deckel repariert. So schaut meine neue alte Tasche nun aus:


Für die stark beanspruchten Stellen des Klappendeckels habe ich laminierten Stoff verwendet. An den nicht so stark beanspruchten Stellen dürfte das Wachstuch jetzt halten.
Weil ich keine Lust hatte, beim Annähen der Klappe die komplette Tasche auseinanderzunehmen, habe ich einfach ein Klettband an den oberen Taschenrand genäht. Jetzt habe ich die Möglichkeit, jeden weiteren beliebigen Klappendeckel an der Tasche zu befestigen.

 

Mit dieser reparierten Juniz gehe ich jetzt zur Arbeit. Danach werde ich mir in Ruhe all die Sachen anschauen, die die anderen Damen heute so beim RUMS präsentieren.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus. Das ist echt ärgerlich wenn so ein schönes Stück kaputt geht. Aber mit dem Klett hast du ja eine tolle Lösung gefunden.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Me encanta los azules son el color ideal para este bolso!!!

    AntwortenLöschen
  3. Du hast aber die Tasche toll repariert und ich finde immer gut, wenn man es reparieren kann und tut! Es wäre ja so schade gewesen, da die Tasche super schön ist!!! Gute Idee mit der Klappe!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja große klasse, dass Du die Tasche repariert hast! Wär ja wirklich jammerschade gewesen, wenn Du sie nicht mehr benutzt hättest! Super !!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen