Montag, 27. Oktober 2014

Motorrad-Pepe

Schon lange wollte ich meinem Sohn ein Shirt mit einer Motorradapplikation nähen. Den passenden Stoff hatte ich schon lange beiseite gelegt, nur fehlte es an einem passenden, nähbaren Motiv. Lange habe ich gesucht, fündig geworden bin ich dann bei einem Kindermodenhersteller (Miniboden). 
Diese Applikation hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert. Das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen. Hier ist meine Motorradvariante: 



Viel schwieriger war es jedoch, das Shirt in getragenem Zustand zu fotografieren. Zuerst hatte mein Sohn keine Lust aufs Fotografieren, etwas später war das Shirt zu dreckig vom Spielen und musste erst mal in die Wäsche. 
Tja.....und dann gab es da noch einen kleinen Störfaktor menschlicher Natur: 




Nach mehreren Versuchen haben wir es doch noch geschafft, einigermaßen vorzeigbare Fotos zu bekommen. Hier sind sie:




Meinem Sohn gefallen viele Stoffe nicht mehr, bei diesem Motorradstoff scheine ich jedoch ins Schwarze getroffen zu haben. 
Bevor ich das Shirt endgültig zusammengenäht habe, habe ich noch mal eine Aufnahme (inklusive Schneiderkreideflecken) vom ganzen Motiv gemacht. Wer genauer hinschaut kann erkennen, dass man zum Applizieren von Jungenmotiven auch Blumenstoff verwenden kann....;-).


Mit diesem Shirt nach dem Schnittmuster "Pepe" düsen wir jetzt zum Creadienstag und zu Meertje und Made4Boys.

Kommentare:

  1. Wahnsinn, die Appli muss ja eine Ewigkeit gedauert haben! Aber es hat sich gelohnt, echt stark! Mein Sohn sagte gerade schon, er will auch so ein Motoradshirt :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was eine Arbeit! Superklasse geworden!
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja mal cool aus! Die Applikation ist echt supertoll!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Aufwand! Wahnsinn! Sieht super toll aus!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Das beeindruckt mich jetzt wirklich...!!! Darf man mal fragen wieviel Zeit du dafür investiert hast?
    Und ist dir klar, dass dein Sohn damit auf keinen Fall in die Öffentlichkeit darf? ;-) Du wirst überhäuft werden mit Anfragen, Bitten, dein Telefon wird nicht mehr still stehen.... Einfach toll - der Wahnsinn.

    AntwortenLöschen
  6. Der Hammer!!! Man sieht dem Motorrad an, wieviel Arbeit, Geduld und Zeit drin. Aber dafür ist es es supertoll geworden. Genial.
    Lg, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Die Applikation ist soooo genial geworden! Ein tolles Shirt, sieht mega-cool aus!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Die Arbeit hat sich echt gelohnt! Ist super geworden!
    Ich heb mir die Boden-Kataloge auch immer auf, man kann ja nie wissen... *g*
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Unfassbar! Was für eine geniale Arbeit. Dickes Kompliment!!!!

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  10. Mal wieder unfassbar schön geworden!
    Du bist eine wahre Applikationskünstlerin!
    Liebe Grüsse
    Fenna

    AntwortenLöschen
  11. deine Applikationen sind der Hammer

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Wie genial ist diese Applikation denn bitte? Da wünscht man sich doch glatt, das Kind möge den nächsten Wachstumsschub noch ein paar Monate rauszögern, oder? Die Geduld (und Zeit) für so ein Shirt möchte ich einmal haben!!!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Die Applikationen sind richtig toll!!!
    Ich würde das nicht schaffen!!!

    AntwortenLöschen