Dienstag, 27. Oktober 2015

Von Stühlen, Jacken und der Verwertung von Stofffehlkäufen...

Mit diesem Foto und dem Hinweis, dass sich in diesem Bild neben der Hose noch zwei weitere Neuigkeiten befinden, habe ich den letzten Post beendet. Heute will ich das Rätsel auflösen.


Neuigkeit Nr. 1 ist nicht schwer zu entdecken: Eine Jacke nach dem bewährten Schnittmuster Bandito. Gefüttert habe ich die Jacke... 


mit diesem Fehlkauf vom Stoffmarkt:


Nach dem Waschen des Softshellcoupons (welcher für eine Outdoorhose für den Abenteuerspielplatz gedacht war) hatte ich plötzlich diese zwei Stoffstücke in der Hand. Mit dem dünnen Fleece habe ich daraufhin die Jacke gefüttert. Der wasserundurchlässige Teil des Softshellcoupons wartet noch auf seine Bestimmung.
Da ich vom "cool Baboon - Stoff" viel zu viel gekauft habe, gab es gleich noch eine zweite Jacke. Diese ist allerdings nur mit dünnem Jersey gefüttert. Reißverschluss und Bündchen in orange hat sich übrigens mein Sohn selber ausgesucht.


Bei der Neuigkeit Nummer 2 wird es schon ein wenig schwieriger. Unsere Stühle sind nach über 15 Jahren Gebrauch in die Jahre gekommen. An einigen Stellen schaute sogar schon der Schaumstoff heraus. Ich fand die Stühle, die mein Mann mit in die Ehe gebracht hat, nie wirklich schön, aber es sind die bequemsten Stühle der Welt....;-)
Ich hätte sie gerne zum Polsterer oder Raumausstatter gegeben, aber mein Mann war der Meinung, ich würde das schon hinbekommen. 

vorher                                                                                  nachher

Er hatte recht, obwohl das Nähen und Tackern eine echte Herausforderung für mich war. Für insgesamt 50 Euro haben wir jetzt wieder 4 vorzeigbare Stühle am Esstisch stehen.
Aus dem allerletzten Rest vom Pavian-Sweat habe ich noch eine Frida in Gr. 62 genäht. Diese Hose sucht allerdings noch einen Besitzer...


...aber der wird sich irgendwie auch noch finden.









Kommentare:

  1. Hallo,
    die Jacken sehen toll aus und das Orange passt doch gut zu den Affen. :) Sowas würde meinem Sohn auch gefallen :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, wie ärgerlich, dass sich der Softshell aufgelöst hat. Immerhin hast du schon mal einen Teil davon trotzdem verwenden können.
    Die Jacken gefallen mir sehr gut und auch die Stühle sind toll geworden!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen