Dienstag, 29. März 2016

Monsteralarm

Im Februar habe ich den Kleiderschrank meiner Tochter ausgemistet. Beim Aussortieren ihrer Monstershirts gab es jedoch lauten Protest. Sie wollte einfach nicht wahrhaben, dass ihre Lieblingspullis nicht mehr passen. Da blieb mir einfach nichts anderes mehr übrig, als ihr ein neues Monstershirt nach dem kostenlosen Schnittmuster Bethioua zu nähen.


Passend zum Shirt gab es eine neue Hose, gemixt aus den Schnittmustern Moira und Täschling. Die Knie habe ich mit Sternenapplikationen verstärkt. Leider habe ich für das Shirt meinen letzten Jersey in dunkellila vernäht. Über einen Tipp, wo ich diesen fast dunkelblauen Jersey (95% Baumwolle, 5% Elasthan) mit lila Farbnote nachkaufen kann, wäre ich sehr dankbar.


Bilder der Kombi am Kind dürfen natürlich nicht fehlen:







Kommentare:

  1. also das shirt ist echt obercool! ich hatte den bethioua-schnitt auch schon einmal ausgedruckt, fand das shirt aber dann viel zu weit! aber auf den fotos schaut es gar nicht soooo weit aus! vor allem die paspeln sind schön!!
    liebe grüsse kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Gr. 98 genäht und auf Größe 104 verlängert. LG Nikola

      Löschen
  2. super süss geworden, der Monsterpulli - und auch noch so edel mit Paspel, wow! Du suchst noch dunkelblauen Jersey mit Lilastich? Es gibt beim roten Faden diesen Ton Pflaume, schau mal, ob er dir gefällt http://aachen-stoffe.de/Standardstoffe/Jersey-Vi-schwer/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, aber ich suche diesen Baumwolljersey und keinen "schweren" Viscosejersey. Ich warte mal den nächsten Stoffmarkt ab oder suche nach den Farbtönen Pflaume oder Aubergine. LG Nikola

      Löschen