Dienstag, 3. April 2018

Tischtennis-Snackstadion

Ein halbes Jahr lang lag mir meine Tochter immer wieder in den Ohren, sie wolle zum 6. Geburtstag unbedingt ein Handball-Snackstadion haben. Kurz vor ihrem Geburtstag hat sie jedoch das Tischtennisspiel für sich entdeckt. Nun sollte es also kurzfristig ein Geburtstag mit dem Motto Tischtennis werden.


Bevor das Spiel starten konnte, traten jedoch gravierende Mängel am Material auf:


Der Schiedsrichterin blieb also nichts anderes übrig, als das Match um 2 Wochen zu verschieben. Zumal die Organisatoren und Zuschauer Grippe geschwächt im Bett lagen.


Zwei Woche später konnte das Match mit reparierter Tischtennisplatte endlich losgehen.


Starker Angriffsschlag von der roten Spielerin...


... gute Gegenwehr von der blauen Gegnerin.


Das Stadion ist bis auf den letzten Platz gefüllt.







Um die Größendimension des Stadions zu zeigen, gibt es hier mal ein Bild mit meiner Tochter im Hintergrund.


Für die Tischtennisplatte im Keller hat meine Tochter Geister aus Papier und Pappe gebastelt, die ich mit Hilfe von Klammern und Legosteinen auf die Platte gestellt habe. 


Mit Aufschlägen sollten die Geister weggefegt werden. Leider war die Aufgabe für die Gäste (5 bis 7 Jahre) zu schwierig. Es scheiterte an den Fähigkeiten, den Ball mit dem Schläger zu treffen.


So wurden die Geister kurzerhand ins Wohnzimmer verfrachtet ...


... und mit der Nerf des großen Bruders abgeschossen. 


Drei Stunden später herrschte überall Chaos. Auch im Stadion lichteten sich die Zuschauerränge.


Wer Lust hat, dieses Stadion nachzubauen, findet hier die Bauanleitung:




verlinkt mit: Creadienstag, Kiddikram, Handmade on Tuesday, Made4Girls, Freutag (da wird nämlich auch Geburtstag gefeiert)


Kommentare:

  1. Absolut GENIAL!!!
    Was anderes kann ich gar nicht hinzufügen :-D
    Viele Grüße, Izabella

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine megamäßige Idee!
    Und toll umgesetzt!
    Wahnsinn, dass du das sogar zweimal gemacht hast! ( machen musstest...)
    Grüße Christina

    AntwortenLöschen