Dienstag, 16. Oktober 2018

Einschulungsoutfit

Diesen September stand die Einschulung unserer Tochter an. Ein schönes Outfit musste also her. Ein Kleid wollte sie aber partout nicht anziehen und rosa sollte es auch auf gar keinen Fall werden. So habe ich mich für den Rock Zucka entschieden und einfach drauflos genäht. Da ich aber nicht sicher war, ob meine Tochter am Tag der Einschulung auch den Rock ablehnen würde, habe ich zur Sicherheit noch eine Nonita-Piratenhose gefertigt. Dummerweise stellte sich am Ende heraus, dass der Rock noch viel zu groß und der blaue Popeline, passend zur Schultüte, aufgebraucht war. Da blieb mir nichts anderes übrig, als noch einen Rock, leider in einem etwas anderen Blauton, zu nähen. Nebenher ist dann noch eine ganz kleine Nonita für meinen Neffen entstanden. 


In den zu groß geratenen Rock ist zwar schon ein Gummiband eingezogen, aber noch nicht festgenäht. Das mache ich erst, wenn der Rock passt und ich den Bund am Kind anpassen kann.


Zu meiner großen Freude hat sich unsere Tochter zu ihrer Einschulung doch tatsächlich überreden lassen, den Rock anzuziehen. Die Schultüte möchte ich jetzt nicht zeigen, Idee und Motiv sind nämlich aus dem WorldWideWeb und nicht von mir. 


Allerdings mag ich nicht verschweigen, dass die Schultüte ein gemeinsames Mutter-Tochter-Projekt war.  Unser zukünftiges Schulkind hat ganz fleißig dabei geholfen, das Motiv zu applizieren.


Am Tag der Einschulung hatten wir so tolles Wetter, dass sich die Kinder noch auf dem Schulhof austoben konnten. Die Zeit habe ich genutzt und ein paar Fotos geschossen. 


Das T-Shirt ist ein Mix aus den Schnittmustern Sommer- und Winterliebe und der Bolero ist nach dem Freebook "Bolero Babou" entstanden.





Einer der spannendsten Momente des Tages war natürlich das Öffnen der Schultüte. Ist da jetzt auch der ersehnte Zauberwürfel drin?????


Natürlich ist er das...und noch viel mehr!


Was hatten wir am letzten Wochenende doch für ein Traumwetter, Sommertemperaturen mitten im Oktober. Das musste ich nutzen und Fotos von der Nonita-Piratenhose machen. Allerdings ist es nicht einfach, bei strahlendem Sonnenschein dunkelblaue Stoffe abzulichten. Ein paar schöne Bilder habe ich aber hinbekommen.


  





Mit diesen zwei herrlichen Bronzefiguren ist jetzt für heute Schluss. Demnächst geht es hier mit Applikationen weiter. Wir haben nämlich nicht nur den Rock "Zucka", sondern es rockt hier auch gewaltig!



verlinkt mit: Creadienstag, Kiddikram, HandmadeOnTuesday, Freutag

Kommentare:

  1. Tolle Sachen hast du da genäht und schön wenn die Schultüte geneinsam erschaffen wurde. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. He Du! Der Rock sieht super aus! Was Richtiges für Räubermädels :-D

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen